Uff… wie war das nochmal?

Also echt, ich kann Streichen und Tapezieren nicht ausstehen! Das gebe ich ganz ehrlich zu. Ich freute mich darauf, aber irgendwie war das Kaufen der Farbe eher mein Ding als die Farbe auf der Wand zu verteilen. Irgendwann habe ich dann nur noch geputzt bzw. den Fußboden gerettet. Ohje… mir graut es schon vor morgen! Heute war ich 5 Stunden lang auf unserer „Baustelle“, der Herzensmann sogar 6 Stunden lang. Wir waren immer um die 5 Leute, die herumwuselten und irgendwas strichen/klebten/schnitten/putzten und vor allem SUCHTEN! Es herrsch nämlich Chaos – das war doch zu erwarten. ;)

 

Jetzt bin ich ziemlich platt. Heute morgen hatte ich schon große Probleme aufzustehen, weil mir ALLES weh tat. Ich möchte diese Grippe nicht bekommen und nachdem ich an zwei Freitagen bereits Fieber/ Schüttelfrost/ Halsschmerzen hatte, ging es mir samstags immer schon wieder gut und alles schien wie weggeblasen. Mein Körper kämpft also auf jeden Fall gegen irgendetwas an. :/

 

 

Ich verkrümel mich jetzt in mein Bettchen und höre mit „Lars der kleine Eisbär“ an. Hörspiele muss man ja erst einmal Probe hören, bevor man sie Kindern guten Gewissens vorspielt. ;)

 

 

Ich finde es übrigens sehr schade, dass Otfried Preussler gestorben ist. Ich mag seine Bücher seit meiner Kindheit sehr sehr gerne. Mein Lieblingsbuch war/ ist „Das kleine Gespenst“.

 

Ich wünsche euch eine gute Nacht!! :)

 

– eine hoffentlich gleich in einen komaähnlichen Tiefschlaf fallende Frau J.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s