Guten Morgen!

Meine liebe kleine Tochter,

ich muss dringend aufschreiben, wie wundervoll unser morgendlicher Ablauf ist.

Wenn du wach wirst, schaust du dich immer um und machst keinen einzigen Pieps. Irgendwann merke ich, dass du an allem rumzupfst, an das du mit deinen kleinen Händen heran kommst. Ab und zu landen deine Hände auch in deinem Mund und du kaust genüsslich darauf herum. Irgendwann fängst du dann an, fröhlich zu quietschen. Das ist der Moment, in dem ich mich dann oft zu dir umdrehe bzw. die Augen öffne, dich anschaue und dich mit einem „Guten Morgen mein Schatz“ begrüße. Nun gibt es kein Halten mehr! Du zappelst, lachst und quietschst. Du erzählst dann etwas und forderst dann nach deinem Frühstück. Während dem Stillen hältst du meine Hand fest und schaust mich mit großen Augen an. Wenn du fertig bist, wird weiter erzählt und gequietscht. Ich gehe kurz ins Bad und hole auf dem Rückweg ein Buch aus deinem Adventskalender. Du begrüßt mich freudig und wir schauen uns gemeinsam ein bis zwei Bücher an. Manchmal auch drei. Danach stehen wir auf, ich wickel dich und wir gehen ins Wohnzimmer. Dort spielst du im Laufgitter – meist mit dem Spielebogen – während ich frühstücke. Wenn ich fertig bin, möchtest du dein zweites Frühstück und schläfst dann manchmal noch ein wenig ein. Es ist dann meistens zwischen 10 und 11 Uhr.

Ich hoffe unsere Morgen bleiben so schön entspannt! :)

Advertisements

Ein Gedanke zu “Guten Morgen!

  1. Bei uns ist es schwankend. Mal ruhiger, mal etwas weniger (https://dermultiplepapa.wordpress.com/2014/12/08/die-panzermotte/), mal müssen wir die Kleine wecken, weil wir weg müssen, aber im Großen und Ganzen ist und bleibt es schön. Jedes Aufstehen hat seine eigene Schönheit.
    Das morgendliche Angestrahltwerden von der Kleinen – um nichts möchte ich das missen.
    Wir sind ja nun etwas weiter, meine Kleine krabbelt mit fast einem Jahr selbst aus dem Bett ins Wohnzimmer.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s