Luftballon

Eigentlich sollte M zum ersten Geburtstag ganz viele aufgepustete Luftballons im Wohnzimmer vorfinden. Diese platzten leider alle, ich schätze die Packung bekam zu viel Sonne ab?! Egal.

Heute war der große Markt und es gab Heliumballons. Super überteuerte Dinger, ABER strahlende Kinderaugen. Sie war im Buzzidil auf meinem Rücken und hielt ihn ganz fest. Es wurde eine Minniemaus, alles andere war irgendwie nicht so toll.

Als wir später noch mal kurz über den Markt liefen – sie zu Fuß – dachte sie leider ihr Ballon würde da bei dem Kind am Kinderwagen hängen. Da gab es eine kurze Krise.

Heute Abend bekam ich schon 2 Herzkasper, als ich ins dunkle Wohnzimmer kam. Nächstes mal etwas ohne riesige Augen!

Seit 20 Uhr ist es so ruhig draußen und auch hier in der Wohnung. Hach. Endlich. 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s