Fette Sache

Während ich vorhin in der Küche stand und Kartoffeln schälte, trug das Augustmädchen Gegenstände von der Küche ins Wohnzimmer und wieder zurück.

Plötzlich denke ich „hmm… riecht irgendwie, als würde ich etwas backen? Ist der Fisch schlecht?“

Der Fisch war okay… M stand hinter mir und fing an zu klatschen. Da sah ich ihr Gesicht, ach eigentlich war es ihr ganzer Körper, welcher schön fettig glänzte.

Ich schaute in den Mülleimer, ob sie da die leere Butterpackung entwendet hatte, die war aber noch dort wo sie hin gehörte. Puh… immerhin etwas. Das Augustmädchen wurde dann erst mal gesäubert, ausgezogen und ich fragte sie, wo die Butter her kommt. Sie zeigt es und geht stolz zum Tisch. Ich sehe eine Packung – LEER – aber ordentlich auf dem Tisch liegen und den Boden voller Butter“häufchen“. Puh… dachte ich. Geht ja noch. Ich ziehe den Stuhl zur Seite und musste erst mal lachen.

Die Sitzfläche (Stoff) wurde schön ordentlich eingerieben.

Sie war anscheinend total stolz auf ihr Werk und „aufgeräumt“ hatte sie ja auch.

Als ich anfing alles grob abzuwischen, nahm sie sich einen Lappen und half mir. Das fand ich lieb.

Lässt sich ja alles waschen.

Die Butter hatten wir nach dem Mittagessen vergessen in den Kühlschrank zu räumen. Nun gibt es morgen Brot ohne Butter. ;-)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s